Schulungen

Aktuelle Schulungen

Kostenlose Schulungsreihe im Umgang mit Demenz nach Nicole Richard.

3 mal jährlich stattfindender Kurs nach Anmeldung

Montags 17.00 – 19.00 Uhr

10 Abende

Integrative Validation nach Richard

Die Integrative Validation ist eine Methodik für Pflege- und Betreuungskräfte für eine wertschätzende Kommunikations- und Umgangsform in der ambulanten, stationären und häuslichen Pflege von demenzkranken Menschen.

Der methodische Ansatz besteht darin, die noch vorhandenen Ressourcen der Hirnleistungen zu nutzen, mit diesen zu arbeiten und den betroffenen Patienten mit seinen Gefühlen und Antrieben ernst zu nehmen.

Ziel der integrativen Validation ist es, einen Zugang zur Erlebenswelt des desorientierten Menschen zu finden und mit Wertschätzung und Empathie dessen Wahrnehmungen und den daraus folgenden Reaktionen zu begegnen, um so einen möglichst hohen Grad an Lebensqualität für ihn zu erhalten.

Weitere Themen

  • Wie kann ich mit der Aggression Demenzerkrankter umgehen, um unseren Alltag erträglicher zu gestalten?
  • Eigene Rolle in der Betreuung und Pflege
  • “Wie wichtig ist die Biografie” bei der Diagnose Demenz?
  • Beschäftigungsmöglichkeiten nach der Biografie